WHO lügt bei Q&A

5
(24)

WHO lügt bei Q&A 22.01.2020 4:35 Uhr

Unter der Überschrift : E-cigarettes: how risky are they?     

veröffentlichte die WHO am 20.01.2020 in ihrem “News-Room” ein Q&A (Frage und Antwort) Special auf ihrer Webseite. Grund genug sich das mal etwas genauer anzuschauen.

Sind E-Zigaretten und andere Dampf-Produkte gefährlich?

Mal abgesehen von der üblichen “Kinderverführung” und der widerlegten Gatewaytheorie bringt die WHO in der Antwort auf obige Frage es aber doch tatsächlich fertig ein neues Märchen zu konstruieren. Man höre und staune:

The liquid in ENDS can burn skin and rapidly cause nicotine poisoning if swallowed or absorbed through the skin. There is a risk of the devices leaking, or of children swallowing the liquid, and ENDS have been known to cause serious injuries through fires and explosions.

Die Flüssigkeit in ENDS kann die Haut verbrennen und schnell eine Nikotinvergiftung verursachen, wenn sie verschluckt oder durch die Haut absorbiert  wird. Es besteht die Gefahr, dass die Geräte auslaufen oder Kinder die Flüssigkeit verschlucken, und es ist bekannt, dass ENDS durch Brände und Explosionen schwere Verletzungen verursacht.

Es bedürfte eines Liquid-Vollbades über einen längeren Zeitraum, um durch Absorption wirklich relevante Beeinträchtigungen zu erfahren, keinesfalls aber ein paar ml auf der Haut. Hier wird in voller Absicht das Bild vermittelt, ein auslaufender Tank in der Hosentasche könnte Vergiftungen verursachen. Unsinn im Quadrat! Entweder ist die Antwort von einem Praktikanten verfasst worden, der gerade im Drogenbereich Ermittlungen auf eigene Faust durchgeführt hat oder man muss den Leuten der WHO jegliche Fachkompetenz absprechen. Ich tendiere zu letzterem. Inwiefern auslaufendes Liquid zu Verbrennungen der Haut führen kann, erschließt sich mir gar nicht. Vielleicht hat es sich nur gut angehört….

Beleg:


Verursachen ENDS Lungenschäden?

There is growing evidence to show that ENDS use could cause lung damage.

On 17 September 2019, the United States Centers for Disease Control and Prevention activated an emergency investigation into links between ENDS use and lung injuries and deaths.

By 10 December 2019, the USA reported more than 2409 hospitalized cases and 52 confirmed deaths.

At least five other countries have initiated investigations to identify cases of lung injuries related to ENDS use.

Es gibt zunehmend Hinweise darauf, dass die Verwendung von ENDS Lungenschäden verursachen kann. Am 17. September 2019 leiteten die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten eine Notfalluntersuchung ein, um den Zusammenhang zwischen dem Einsatz von ENDS und Lungenverletzungen und Todesfällen zu untersuchen. Bis zum 10. Dezember 2019 meldeten die USA mehr als 2409 Krankenhausfälle und 52 bestätigte Todesfälle. Mindestens fünf andere Länder haben Untersuchungen eingeleitet, um Fälle von Lungenverletzungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von ENDS zu untersuchen

Diese Antwort ist schlicht eine Lüge. Man beachte das Datum der Veröffentlichung. Der 20.01.2020, ein Zeitpunkt, zu dem mehr als klar war, was die Erkrankungen in den USA verursacht hat (Beleg ). Trotzdem entblödet sich die WHO nicht die gut untersuchten und geklärten Fälle wider besseres Wissens zu benutzen, um eine Gefährdungslage zu konstruieren. Das verhöhnt nicht nur die Opfer, sondern verschleiert auch die tatsächlichen Ursachen, unterstützt somit sogar die Kriminellen Subjekte in ihrem Tun, da nicht vor ihnen gewarnt wird. Auch wenn es abgedroschen klingt, eine SCHANDE!


Sind E-Zigaretten schädlicher als normale Zigaretten?

This depends on a range of factors, including the amount of nicotine and other toxicants in the heated liquids, but we know that ENDS pose clear health risks and are by no means safe.

Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Menge an Nikotin und anderen giftigen Stoffen in den erhitzten Flüssigkeiten. Wir wissen jedoch, dass ENDS ein eindeutiges Gesundheitsrisiko darstellt und keinesfalls sicher ist.

Hier wird mit Absicht rumgeeiert. Natürlich können sie nicht sagen das Dampfen definitiv sicherer sind als Zigaretten, was im übrigen gut belegt ist. Also nur BlaBla ohne konkrete Antwort. Dabei wäre die Wahrheit so einfach.


Ist Passivdampfen gefährlich?

Yes. The aerosols in ENDS typically contain toxic substances, including glycol which is used to make antifreeze. ENDS pose risks to users and non-users.

Ja. Die Aerosole in ENDS enthalten typischerweise giftige Substanzen, einschließlich Glykol, das zur Herstellung von Frostschutzmitteln verwendet wird. ENDS bergen Risiken für Benutzer und Nichtbenutzer.

Ja, ja das Frostschutzmittel…. Da sage ich mal gar nichts dazu, das ist so 2012. Der Rest ist natürlich wer hätte es gedacht, Blödsinn. Beleg siehe hier.


Helfen ENDS beim Rauchstop?

There is not enough evidence to support the use of these products for smoking cessation.

For tobacco users looking to quit, there are other proven, safer and licensed products, such as nicotine replacement therapies (such as patches and gums),…

Es gibt nicht genügend Beweise, um die Verwendung dieser Produkte zur Raucherentwöhnung zu empfehlen. Für Tabakkonsumenten, die aufhören möchten, gibt es andere bewährte, sicherere und lizenzierte Produkte, wie Nikotinersatztherapien (wie Pflaster und Kaugummi)…

Nachtijall, ick hör dir trapsen. Schnell mal Werbung für die Hauptfinanziers machen. Ordnung muss sein. Im Übrigen gibt es durchaus Beweise, die den Aussagen der WHO widersprechen  (Beleg ).


Da bin ich schlicht sprachlos über so viel Unwahrheiten auf der Seite einer Organisation, die angeblich der Gesundheit verpflichtet ist. Ich empfehle in dem Zusammenhang ganz uneigennützig folgenden Artikel: Ist die WHO überhaupt glaubwürdig?

Bis die Tage

WHO lügt bei Q&A

Wie nützlich oder unterhaltsam war der Beitrag?

Klick

Wenn dir der Beitrag gefallen hat...

Folge mir doch auf Twitter.

Schade das es dir nicht gefallen hat.

Hilf mir es besser zu machen. PS dein Rating wird auch ohne Feedback gezählt.

Was ist deiner meinung nach nicht ok an diesem Post?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.