Prohibitionsgelüste bei US-Politikern

4.7
(11)

Prohibitionsgelüste bei US-Politikern

Diane DeGette, Kongressmitglied und leitendes Mitglied des Energie- und Handelsausschusses, frohlockte vor 2 Tagen auf Ihrer Webseite:

Lawmakers prepare to grill e-cigarette makers over role in teen-vaping epidemic                    As the number of teens vaping across the country continues to rise, lawmakers on Capitol Hill are preparing to grill some of the nation’s top e-cigarette manufactures on their role in the crisis.          (Während die Zahl der [dampfenden] Teenager im ganzen Land weiter zunimmt, bereiten sich die Gesetzgeber auf dem Capitol Hill darauf vor, einige der Top-E-Zigaretten-Hersteller des Landes entsprechend Ihrer Rolle in der Krise zu grillen. Diese Anhörung wird der amerikanischen Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, direkt von den fünf größten E-Zigaretten-Unternehmen alles über Ihre Marketingpraktiken, die Auswirkungen Ihrer Produkte auf die öffentliche Gesundheit und Ihre Verantwortung bei der Bekämpfung der Jugend-Vaping-Epidemie in den USA in Erfahrung zu bringen.)


 

Offensichtlich doch noch nicht ganz von Ihrem zukünftigen Erfolg bei dem “Grillfest” überzeugt, legte sie einen Tag später noch einmal nach, in Form eines Briefes an Alex M. Azar (Gesundheitsminister der USA).DeGette verkündet stolz auf Twitter:

“Today, I led more than 50 lawmakers in calling on the Trump admin to ban flavored e-cigarette products now.” (Heute habe ich mehr als 50 Gesetzgeber dazu gebracht, die Trump-Administration aufzufordern, aromatisierte E-Zigaretten-Produkte jetzt zu verbieten.)


 

Sie macht klar,  das die neuen Aromenverbote nicht dem entsprechen was die Trump Administration “versprochen” hat.

Auszüge aus dem Schreiben:

Das Nikotin in E-Zigaretten ist eine stark abhängig machende Substanz, die die gesunde Entwicklung des Gehirns behindern kann…

Darüber hinaus kann die Nikotinexposition in jungen Jahren das Risiko eines Kindes erhöhen Entwicklung anderer Störungen des Substanzkonsums zu entwickeln, einschließlich Drogenabhängigkeit…

Aromen in E-Zigaretten verführen häufig Jugendliche  zu einem  Konsum dieser Tabakerzeugnisse.

Der größte Teil der Kinder, die damit begannen [Dampfen], taten dies aufgrund der ansprechenden Aromen wie Mango und Cookies ‘n Cream. 

Wir sind zutiefst beunruhigt darüber, dass diese Politik weiterhin offene Produkte auf Tankbasis, Einwegprodukte  und bestimmte E-Zigaretten-Patronen mit Aromen, einschließlich Menthol und sogar Tabak [zulässt].

Darüber hinaus werden durch diese Leitlinien nicht die fast 15.000 auf dem Markt erhältlichen E-Zigaretten-Aromen beseitigt. Viele davon sind in kindgerechten Geschmacksrichtungen wie Gummibärchen [und ähnliche] erhältlich –  Kinder können  über tankbasierte Systeme [weiter] darauf zugreifen.

Wir haben die Chance, die nächste Generation von Amerikanern vor den Gefahren von Tabak und Nikotin  zu schützen. Wir bitten Sie dringend, diese Richtlinie umgehend zu überarbeiten und aromatisierte E-Zigaretten vom Markt zu entfernen.


Apropos Aromen und die Verführung Jugendlicher:

Mal ganz abgesehen davon das alles, was sie in Ihrem Schreiben anspricht, keiner tieferen Prüfung standhält, wären alle angesprochenen Punkte Probleme des Jugendschutzes. Diese sind definitiv nicht durch Prohibition zu lösen. Und woher kommt diese Energie gegen die Dampfe zu kämpfen und gleichzeitig Millionen an Zigaretten, Alkohol, Opiaten und Schusswaffen umkommen zu lassen ohne das sich auch jemand mit vergleichbarem Engagement in die “Schlacht” wirft? Ich verstehe es nicht! Aber hin und wieder sollten unsere amerikanischen Freunde an Ihre Vorfahren denken, die waren zum Teil weiter als Ihre Kollegen von heute.

Bis die Tage

Wie nützlich oder unterhaltsam war der Beitrag?

Klick

Wenn dir der Beitrag gefallen hat...

Folge mir doch auf Twitter.

Schade das es dir nicht gefallen hat.

Hilf mir es besser zu machen.

Was ist deiner meinung nach nicht ok an diesem Post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.