SCHEER in Kurz und Deutsch

Das dabei speziell in diesem Fall wissenschaftliche Evidenz gegenüber der Zementierung von WHO Ansichten in den Hintergrund tritt ist weder überraschend noch unerwartet. Besonders hinsichtlich der Tatsache das die WHO auch in Persona im SCHEER vertreten ist.

Online-Symposium “E-Zigaretten/Tabakerhitzer: Eine Bestandsaufnahme”

Wissenschaftler fordern ein Umdenken im Bereich der Rauchentwöhnungsstrategien. Es bedarf mehr Sachlichkeit, gründlicher Aufklärung und Evidenz-basierter Entscheidungen besonders aus den Reihen der Politiker um u.a. mit E-Zigaretten Menschen zum Ausstieg aus dem Tabakrauchen zu bewegen.

Durfte da der Praktikant mal ran? – LZonline

...außer dass er das dümmste Statement zum Thema ist, das mir in meiner 10-jährigen Dampferkarriere untergekommen ist. Und das will bei all den beteiligten Akteuren schon etwas bedeuten.

POD-Systeme und so weiter

Oh Gott schon wieder ein Pod System. Pod, Pod, Pod… Alle stellen nur noch solche Systeme vor. Bla, Bla und Bla. Selbst der Reviewer entschuldigt sich bereits im Vorfeld dafür, das...

Prof. Dr. Stanton Glantz – RETIRED

Prof. Dr. Stanton Glantz – RETIRED (im Ruhestand)   Glantz im Ruhestand! Zeit wird es mag man befreit ausrufen. Das diese Nachricht eher beiläufig und ohne großen Medienrummel über die…

Wenn ein Finanzwissenschaftler Politiker abwatscht…

Wenn ein Finanzwissenschaftler Politiker abwatscht…   Eine Sternstunde der rhetorisch ausgefeilten Kritik an der Tabak-Präventionspolitik in Deutschland. Dumm nur das in diesem speziellen Fall ein Finanzwissenschaftler nötig war, den selbsternannten…

Liquidsteuer-Expertenrunde-Fazit

Damit sind die Hauptargumente, nämlich Jugendschutz, Gateway Effekt und Krebsrisiko obsolet. Da das ABNR aber die Realität scheut wie der Teufel das Weihwasser, wird es allerdings Zeit das die Politik ...

Liquidsteuer – Quo vadis?

...ob derartige Veranstaltungen tatsächlich ihrem Zweck gerecht werden können und dürfen, nämlich den zumeist unbestritten wenig bis schlecht informierten Politikern durch Befragungen von Fachleuten bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

MDR… schwer zu toppen

MDR… schwer zu toppen Ein “Glantzstück” journalistischer Feinarbeit lieferte kürzlich der MDR (Mitteldeutsche Rundfunk) ab. Normal würde ich diesen extrem schlechten und manipulativen Artikel wortlos übergehen. Was ich auch getan…

Zuviel Brokkoli gegessen?

Zuviel Brokkoli gegessen? Foto von Castorly Stock von Pexels   Sie hat es schon wieder getan…   Wieder einmal hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung eines  mit Sicherheit bewiesen, das sie…