Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Informationsblatt???

Der kindliche Ton nervt beim Lesen zunehmend und irgendwann erwartet man das Peter Lustig um die Ecke kommt, aber halt NEIN, das wäre ja eine Beleidigung von Peter, der solchen Unsinn ggf. nie von sich gegeben hätte. Es fragt sich was mit dieser Broschüre erreicht werden soll. Denn erstens handelt es sich nicht um "Leichte" Sprache. Der Duktus ist derart kindlich, dass es sich auch ausschließlich als an Kinder gerichtet eignet.

Spektrum Gesundheit eine Ent-Täuschung – Ein Gastbeitrag

Ent-Täuschung insofern, dass der wenig mit dem Thema vertraute Leser das Ausgebreitete nun für das aktuelle Abbild der Forschung und Debatte hält. Dafür vielmehr Täuschung, denn der Artikel ist ein unverändertes, nicht aktualisiertes Reprint aus dem Januar 2020 des Spektrum-Verlags!

55 % aller Dampfer haben Lungen- oder Atemwegsbeschwerden?

55 % aller Dampfer haben Lungen- oder Atemwegsbeschwerden? Zumindest behauptet das Aponet in einem kürzlich erschienenen Artikel.

Illegale E-Zigaretten oder rosa Einhörner

...mal ganz abgesehen davon das E-Zigaretten hier offensichtlich nur genannt werden, um das Substitut allgemein zu verunglimpfen...

Wenn der Wahn um sich greift…

DAMPFT! DAMPFT! DAMPFT! Eure auf dem Weg wahrscheinlich entstandenen kriminellen Nachkommen können euch dann durch die Gewinne aus diversen Bank Räubereien den Lebensabend zufriedenstellend finanzieren....Problem gelöst!

BfR in Concert(ierter Aktion)?

Irgendwie komme ich mir gerade vor wie zur TPD 2. Es entsteht der Eindruck viele Veröffentlichungen zum Thema wären konzertiert. Der unsägliche ARTE-Nikotin Film, der Scheer Bericht und jetzt diese offenbar eiligst zusammengeschusterte Pressemitteilung des BfR. Die im Übrigen ohne Benennung der Produkte und Bezugsquellen NULL Aussagekraft hat!

Durfte da der Praktikant mal ran? – LZonline

...außer dass er das dümmste Statement zum Thema ist, das mir in meiner 10-jährigen Dampferkarriere untergekommen ist. Und das will bei all den beteiligten Akteuren schon etwas bedeuten.

Die Stiftung Warentest rät…

Die Stiftung Warentest rät… Gestern (24.06.2020) veröffentlichte die Stiftung Warentest ein Update zu einem einen Artikel mit dem Thema: Ist Dampfen weniger gefähr­lich als Rauchen? Um es abzukürzen, JA,JA und…

Presseschelte – zu kurz gedacht

Foto von Lukas von Pexels Presseschelte – zu kurz gedacht Wieder einmal eine Zerstörung von Irgendwas und Irgendwem. Warum man eine Meinung teilen kann und doch nicht. Kritik am Journalismus…

Warnung von den Augsburgern

Warnung von den Augsburger „Profis“ – WTF Wenn Eltern E-Zigaretten rauchen: Dampf reizt Haut von Kindern… So titelt die Augsburger Allgemeine Zeitung am 31.12.2019. Öfter mal was Neues, nach den…